Grohzilla bündelt Leistungen in einem creativ pool.

Die Komplexität heutiger Aufgabenstellungen im Bereich Fotografie, Videographie und medialer Beratung bedarf eines Zusammenspiels vieler Qualitäten im Fachwissen unterschiedlichster Bereiche mit für uns ebensolcher Gewichtung im menschlichen Umgang.

Bereiche der Konzeption, Beratung, Produktionsvorbereitung, der Postproduktion bis hin zur Organisation des medialen Einsatzes wurde kundenseitig verstärkt in eine Hand gelegt.

Über Jahre bildete sich ein Netzwerk, ein Team heraus, in welchem jeder mit der Stärke jedes Einzelnen die bildgebenden Hauptarbeiten von Kerstin Groh zu einer Gesamtheit werden lassen und die Professionalität vervollkomment.

Bei großen Aufgabenstellungen basiert das Gesamtergebnis, die stetige Weiterentwicklung auf unbedingtem Vertrauen aber auch keiner Scheu vor respektvoller Reibung.

Wir stehen auf die Verbindung von Skills.

Wir lieben wissbegierige wache Personen mit polytechnischem Interesse, unterstützen jedoch nicht die Idee, dass jeder zwanghaft alles oberflächlich beherrschen muss.

Wir glauben an die Zusammenführung und Führung von individuellem Wissen, Leidenschaften und der Liebe zu Fachgebieten in der Herausforderung, diesen individuellen Raum zu erhalten aber darüber hinaus dies zu binden und in einem Ganzen aufgehen zu lassen. Dies ist die Aufgabe, der wir uns für unser und Ihr Ergebnis gestellt haben.

Arbeit mit Bildwelten, die Arbeit mit Menschen war und ist neben allen technischen Raffinessen ein emotionaler Vorgang im positiven Sinne.